Navigation und Service

Ausstellungen in Frankfurt am Main

Mon Oncle. Klaus und Heinrich Mann // Eine Ausstellung der Monacensia im Hildebrandhaus zu Gast im Deutschen Exilarchiv 1933–1945 // Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main // 17. August – 15. Dezember 2018

Die Ausstellung "Mon Oncle. Klaus und Heinrich Mann" präsentiert die Beziehung zwischen Heinrich Mann und seinem ältesten Neffen Klaus Mann.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 9–21.30 Uhr, Samstag, 10–17:30 Uhr. An Sonn- und Feiertagen und vom 3. bis 8. September 2018 geschlossen.
Eintritt frei

Mehr: Mon Oncle. Klaus und Heinrich Mann // Eine Ausstellung der Monacensia im Hildebrandhaus zu Gast im Deutschen Exilarchiv 1933–1945 // Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main // 17. August – 15. Dezember 2018 …

Exil. Erfahrung und Zeugnis // Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 // Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main

Erstmals in seiner mehr als 60-jährigen Geschichte eröffnet das Deutsche Exilarchiv 1933–1945 eine Dauerausstellung. Sie zeigt Spuren des Exils in 250 einzigartigen Zeugnissen und mehr als 300 Exilveröffentlichungen aus den Beständen des Exilarchivs.

Die Dauerausstellung „Exil. Erfahrung und Zeugnis“ ist wegen Revisionsarbeiten leider geschlossen.
Gerne können Sie aber die virtuelle Begleitausstellung unter exilarchiv.dnb.de besuchen.

Mehr: Exil. Erfahrung und Zeugnis // Dauerausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 // Deutsche Nationalbibliothek in Frankfurt am Main …

Letzte Änderung: 23.8.2018

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main