Navigation und Service

Ausstellungen des Deutschen Exilarchivs 1933–1945

Exil. Erfahrung und Zeugnis // Virtuelle Ausstellung des Deutschen Exilarchivs 1933–1945 der Deutschen Nationalbibliothek

Mit seiner virtuellen Ausstellung "Exil. Erfahrung und Zeugnis" macht das Deutsche Exilarchiv 1933–1945 ausgewählte Exponate seiner gleichnamigen Dauerausstellung online zugänglich. Die Online-Ausstellung folgt dem thematischen Aufbau der Dauerausstellung und bietet zugleich virtuell gebündelte Zugänge zu acht Biografien von Exilantinnen und Exilanten. Diese Biografien stehen stellvertretend für zahllose unterschiedliche Lebensläufe. Ländersteckbriefe sowie ein Personenglossar bieten weitere Hintergrundinformationen.

Im Epilog rückt die Geschichte der Zeugnisse selbst in den Mittelpunkt. Wie wurden sie überliefert und wie kamen sie ins Archiv?

Zur virtuellen Ausstellung "Exil. Erfahrung und Zeugnis"

Information und Kontakt

Letzte Änderung: 18.7.2018

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main