Navigation und Service

Sammlung historischer Abspielgeräte

Superhet-Radioempfänger

Firma: Saba; Typ: 455 WK; Baujahr 1938; Preis: 280 RM

Superhet-Radioempfänger  Superhet-Radioempfänger

Der Großsuper 455 WK (8 Kreise) ist mit den 1938 neu herausgebrachten Stahlröhren bestückt. Erstmalig verwendete Saba bei diesem Super einen regelbaren Dreikreis-ZF-Bandfilter. Durch die Kombination der mechanischen Kopplung des Dreikreisfilters mit dem Klangregler und der zusätzlichen NF-Gegenkopplung wurde eine entscheidende Klangverbesserung erreicht.
Mit der Saison 1938/1939 veränderte Saba die Gehäuseform seiner Radios grundlegend: War bis dahin das Hochkantformat vorherrschend, haben die Apparate jetzt - bis weit in die Nachkriegszeit - rechteckige und voluminöse Formen. Die Geräte sind dem Zeitgeschmack entsprechend kantig und ohne Abrundungen. Auch die Art Deco-Metallstreben vor der Lautsprecherfront tragen zu diesem Eindruck bei. Das Gehäuse ist aus Edelholz. Das Gerät besitzt Anschlüsse für Plattenspieler und einen weiteren Lautsprecher.

Letzte Änderung: 13.7.2012

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main