Navigation und Service

Erschliessung

Netzpublikationen werden derzeit nicht manuell erschlossen; die gemeldeten Metadaten werden im Katalog in eine bibliografische Beschreibung umgesetzt.

Die Deutsche Nationalbibliothek verfolgt folgende Ziele:

  • Automatische Erschließung der Netzpublikationen unter Nutzung von Metadaten. In einem Projekt werden weitergehende Möglichkeiten zur Verbesserung und Anreicherung der Datensätze mit Hilfe automatischer Verfahren erprobt.
  • Verzeichnung der Netzpublikationen analog zu gedruckten Publikationen in der Deutschen Nationalbibliografie sowie im Katalog der Deutschen Nationalbibliothek
  • Einsatz von Persistent Identifiern, um die dauerhafte Adressierung und langfristige Zitierfähigkeit der Netzpublikationen zu sichern

Zur besseren Nachnutzung von Metadaten hat die Deutsche Nationalbibliothek ein Metadaten-Kernset definiert, welches die von der Deutschen Nationalbibliothek gewünschten Metadaten enthält. Dabei werden nicht nur bibliografische Daten abgefragt, sondern auch Angaben zu den Rechten.

Letzte Änderung: 17.03.2015

Kurz-URL: http://www.langzeitarchivierung.de/erschliessungnp

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main