Navigation und Service

Informationsvermittlung online

Informationsvermittlung online führt bibliografische Ermittlungen durch, bietet Literaturzusammenstellungen und Titelschutzrecherchen an.
Die erteilten Auskünfte sind grundsätzlich gebührenfrei, es sei denn, es handelt sich um besonders schwierige, d. h. zeitaufwändige Recherchen, bei denen der Aufwand höher als 15 Minuten liegt. Dazu gehören auch ergebnislose Recherchen, die trotz vorheriger Information des Nutzers dennoch in Auftrag gegeben werden.
Schwierige, d. h. zeitaufwändige Recherchen werden ab der 16. Minute berechnet, je angefangene Viertel-Arbeitsstunde = EUR 10,00.
Kostenordnung (PDF, 90KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)


Die Anfrage entspricht einer verbindlichen Bestellung mit der Verpflichtung, die für die Auskunft entstehenden Kosten zu tragen. Dies gilt auch dann, wenn die Informationsleistungen ergebnislos bleiben.
Grundsätzlich erfolgt die Bearbeitung einer Anfrage innerhalb von drei Arbeitstagen zuzüglich Versanddauer. Sollte aufgrund umfangreicher oder schwieriger Recherchen die Beantwortung länger dauern, werden wir Sie innerhalb dieser Frist informieren.
Der Besteller ist für die Einhaltung der urheberrechtlichen Bestimmungen verantwortlich.
Eine Haftung für die Richtigkeit und Vollständigkeit der erteilten Auskünfte wird außer in den Fällen des Vorsatzes und der groben Fahrlässigkeit ausgeschlossen.

Datenschutzerklärung


Die Rechnungen für die in Anspruch genommenen Dienstleistungen werden per Post zugestellt.
Ihre Bestellung senden Sie bitte per Online-Formular an uns.

Letzte Änderung: 02.01.2017

Kurz-URL: http://www.langzeitarchivierung.de/informationsvermittlung

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main