Navigation und Service

Organisation der Standardisierungsarbeit

Arbeitsstelle für Standardisierung

Die Arbeitsstelle für Standardisierung (AfS) ist eine Organisationseinheit der Deutschen Nationalbibliothek. Sie leitet und koordiniert die Arbeit in den verschiedenen Teilbereichen, vertritt die Interessen in Gremien auf nationaler und internationaler Ebene und dient als Geschäftsstelle des Standardisierungsausschusses.

Die Arbeitsstellen der Teilbereiche sind ebenfalls Organisationseinheiten der Deutschen Nationalbibliothek. Sie sind für die detaillierte Facharbeit zuständig, z. B. Entwurf, Weiterentwicklung, Einführung und Pflege von Standards. Derzeit sind folgende Teilbereiche eingerichtet: Arbeitsstelle Regelwerke, Arbeitsstelle Normdateien sowie Arbeitsstelle Datenformate.

Standardisierungsausschuss

Der Standardisierungsausschuss ist ein kooperativer Zusammenschluss großer wissenschaftlicher Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland, der regionalen Verbundsysteme für das Bibliothekswesen der Bundesrepublik Deutschland, von Vertretern des österreichischen und des schweizerischen Bibliothekswesens, der Öffentlichen Bibliotheken der Bundesrepublik Deutschland, der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder der Bundesrepublik Deutschland und der ekz Bibliotheksservice GmbH mit der Zielsetzung, den Einsatz einheitlicher Standards für die Erschließung, Formate und Schnittstellen in Bibliotheken sicherzustellen. Der Standardisierungsausschuss ist das überregionale Koordinierungsgremium für die genannten bibliothekarischen Bereiche der Standardisierung und entscheidet auf fachlicher Ebene über Grundsatzfragen. Dr. Silke Schomburg die Leiterin des Hochschulbibliothekszentrums Nordrhein-Westfalen (hbz) ist Vorsitzende des Standardisierungsausschusses.

Geschäftsordnung des Standardisierungsausschusses bei der Deutschen Nationalbibliothek (PDF, 119KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Anhang: Geschäftsordnung der Fachgruppen (PDF, 120KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Fachgruppen

Die Fachgruppen unterstützen die Arbeit der Arbeitsstellen durch fachliche Beratung, Diskussion und Beschlussfassung von Entwürfen. Der Standardisierungsausschuss hat derzeit folgende Fachgruppen eingesetzt:

  • Fachgruppe Datenformate
  • Fachgruppe Erschließung

Die Fachgruppen sind in der Regel aus Repräsentanten der im Standardisierungsausschuss vertretenen Institutionen zusammengesetzt. Bei Bedarf richten die Fachgruppen Themengruppen zu einzelnen Bereichen ein.

Anhang: Geschäftsordnung der Fachgruppen (PDF, 120KB, Datei ist barrierefrei⁄barrierearm)

Protokolle

Alle Protokolle des Standardisierungsausschusses und der Fachgruppen werden veröffentlicht.

Protokolle des Standardisierungsausschusses und der Fachgruppen

Archiv der Protokolle des Standardisierungsausschusses und der Expertengruppen (bis 2016)

Archiv der Protokolle der Expertengruppen (bis 2007)

Letzte Änderung: 02.11.2017

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main