Navigation und Service

Resource Description and Access (RDA)

Im Rahmen der Internationalisierung der deutschen Standards beteiligt sich die Arbeitsstelle für Standardisierung im Auftrag des Standardisierungsausschusses aktiv am Entstehungsprozess des neuen internationalen Standards "Resource Description and Access (RDA)". Grundlagen der RDA sind die Functional Requirements for Bibliographic Records (FRBR) und die Functional Requirements for Authority Data (FRAD) sowie das Statement of International Cataloguing Principles (ICP) und künftig auch die Functional Requirements for Subject Authority Data (FRSAD) der IFLA. Metadaten-Communitys sind ebenfalls in den Entstehungsprozess der RDA involviert.

Ausführliche Informationen, der Prospectus, der einen guten Überblick über die Struktur des Regelwerkes gibt, und weitere Arbeitsunterlagen stehen auf der Website des RDA Steering Committee (RSC) zur Verfügung. Die RDA sind als Teil des RDA-Toolkits veröffentlicht.

Start der Erschließung nach RDA in der Deutschen Nationalbibliothek ab dem 1. Oktober 2015.

RDA-Erschließung und Normdatenerstellung in der Deutschen Nationalbibliothek ab dem 1. Oktober 2015.

Allgemeines

Fragen und Antworten zu RDA

Artikel und Vorträge zu RDA

RDA - Wo kann ich mich informieren (PDF, 65KB, Datei ist nicht barrierefrei)

RDA - Erschließung in der Deutschen Nationalbibliothek ab 1. Oktober 2015

RDA-Info-Wiki der Deutschen Nationalbibliothek

Anwendungsrichtlinien für den deutschsprachigen Raum D-A-CH

Anwendungsrichtlinien

Standardelemente-Set für den deutschsprachigen Raum

Titeldaten

Normdaten

Veranstaltungen

IFLA Satellite Meeting on RDA 2014

RDA für Kultureinrichtungen - Workshop am 10. September 2013

Schulungsunterlagen und Schulungstermine

RDA-Info-Wiki der Deutschen Nationalbibliothek

RDA Toolkit

Die Nutzung des RDA Toolkits für deutschsprachigen Raum D-A-CH erfolgt über einen Betritt zum Konsortium: Konsortialvertrag zur „Nutzung des RDA Toolkits im deutschsprachigen Raum”
Fragen zum Konsortialvertrag oder zur Zugangsverwaltung RDA Toolkit bitte per E-Mail an .

Testformular Funktionalitäten des RDA Toolkits (PDF, 222KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Auswertung des Tests 1 - Funktionalitäten des RDA Toolkits (PDF, 307KB, Datei ist nicht barrierefrei)
DNB-Katalogisierungstest mit dem RDA Toolkit (PDF, 214KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Anträge und Stellungnahmen

Proposal-Verfahren - Einreichung eines RDA-Revisionsantrags (PDF, 73KB, Datei ist nicht barrierefrei)
Fast-Track-Verfahren - Einreichung eines Fast-Track-Antrags (PDF, 241KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Die Anträge und Stellungnahmen sind nur in englischer Sprache verfügbar.

Anträge an das RSC (früher JSC)

6JSC/DNB/1 [Parts of the Bible: Books (RDA 6.23.2.9.2)] (PDF, 39KB, Datei ist nicht barrierefrei)
6JSC/DNB/2 [Larger place - Revision of RDA 16.2.2.4 (Recording the Preferred Name); 16.2.2; 16.2.2.9.1; 16.2.2.9.2; 16.2.2.10; 16.2.2.10.1; 16.2.2.11; 16.2.2.11.1; 16.2.2.12; 16.2.2.13; 16.2.2.14] (PDF, 195KB, Datei ist nicht barrierefrei)
6JSC/DNB/3 [Attributes of manifestations: Instructions for more than one instance of an element] (PDF, 107KB, Datei ist nicht barrierefrei)
6JSC/DNB/Discussion/1 [Discussion paper: First issue v. latest (current) issue] (PDF, 220KB, Datei ist nicht barrierefrei)
6JSC/Chair/3 [Initial articles] (PDF, 195KB, Datei ist nicht barrierefrei)

Stellungnahmen zu RDA-Entwürfen

Die Arbeitsstelle für Standardisierung hat in Zusammenarbeit mit den Expertengruppen des Standardisierungsausschusses die vom RSC sukzessive zur Verfügung gestellten Entwürfe sowie den Gesamtentwurf begleitet und kommentiert.

Letzte Änderung: 27.02.2017

Kurz-URL: http://www.langzeitarchivierung.de/rda

Diese Seite

Schriftbanner mit Deutscher Nationalbibliothek Leipzig, Frankfurt am Main