Navigation und Service

Die Deutsche Nationalbibliothek auf der Frankfurter Buchmesse 2017

Die Deutsche Nationalbibliothek ist auch in diesem Jahr mit einem Messestand auf der weltweit größten Buchmesse vertreten. In Halle 4.2 am Stand K 83 erwarten wir Sie mit Informationen zu unseren Dienstleistungen, Schnittstellen und Projekten. Im Begleitprogramm zur Buchmesse laden wir zu Veranstaltungen und Sonderführungen in das Frankfurter Haus an der Adickesallee ein.

Am Messestand bieten wir an:

  • Sprechstunde Gemeinsame Normdatei (GND)
    Haben Sie Fragen zu Normdaten? Möchten auch Sie einen Beitrag zur Gemeinsamen Normdatei leisten oder diese Normdaten im Verlagsumfeld oder in einer Software nutzen? Gibt es Änderungswünsche zu Ihrem persönlichen GND-Eintrag?

    Freitag, 13. Oktober 2017, 12–14 Uhr

  • Sprechstunde Ablieferung von Netzpublikationen
    Sind E-Books, E-Journals und Hörbücher ablieferungspflichtig und welche technischen Lösungen sind optimal? Zeit für Gespräche zur automatisierten Ablieferung von Netzpublikationen mit Verlagen und Dienstleistern.

    Mittwoch, 11. Oktober bis Freitag, 13. Oktober 2017, jeweils 10–12 Uhr und 14–16 Uhr

  • Sprechstunde Ablieferung von Medienwerken aus dem In- und Ausland
    Die Deutsche Nationalbibliothek sammelt alle deutschen und deutschsprachigen Publikationen ab 1913, im Ausland erscheinende Germanica und Übersetzungen deutschsprachiger Werke. Wir möchten mit Ihnen ins Gespräch kommen: zu unserem gesetzlichen Sammelauftrag, zum Inhalt einzelner Sammlungen, zu praktischen Abläufen der Beschaffung und wie Sie uns unterstützen können.

    Mittwoch, 11. Oktober bis Freitag, 13. Oktober 2017, jeweils 11–12 Uhr

  • Sprechstunde Ressource Description and Access (RDA)

    Nach der erfolgreichen Einführung der RDA im D-A-CH-Raum in den vergangenen Jahren stehen wir im nächsten Jahr vor einer Neustrukturierung des Standards. Sowohl das RDA Toolkit als auch der Inhalt der RDA werden in neuer, überarbeiteter Form erscheinen. Die Sprechstunde bietet Gelegenheit, sich über die Umsetzung dieser Restrukturierung im deutschsprachigen Raum zu informieren und gleichzeitig einen Erfahrungsaustausch zur bisherigen Praxis.

    Mittwoch, 11. Oktober 2017, 13–14 Uhr

  • Sprechstunde Lizenzierungsservice Vergriffene Werke

    Der Lizenzierungsservice Vergriffene Werke (VW-LiS) bietet Bibliotheken und anderen berechtigten Institutionen die Möglichkeit, vergriffene Werke im Sinne des § 51 f. VGG zu recherchieren sowie Lizenzen für die Bereitstellung in digitalen Archiven zu beantragen. Die Sprechstunde richtet sich sowohl an registrierte Nutzer als auch an interessierte Kolleginnen und Kollegen, die mehr über den VW-LiS erfahren möchten.

    Donnerstag, 12. Oktober 2017, 12–14 Uhr

  • Sprechstunde ISSN (International Standard Serial Number)
    Das Nationale ISSN-Zentrum für Deutschland beantwortet Fragen rund um die ISSN. Seit Dezember letzten Jahres erhalten viele Publikationen auch ohne Vorlage eines Antrags automatisch eine ISSN. Wir sagen Ihnen, wo Sie Ihre ISSN finden und welche Möglichkeiten der Nachnutzung es gibt.
    Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16–18 Uhr; oder individuelle Terminvereinbarung unter
  • Quiz und Glücksrad am Hochschulwochenende
    Als Beitrag zum Hochschulwochenende haben wir ein Quiz mit Fragen rund um die Deutsche Nationalbibliothek speziell für Studierende vorbereitet. Mit der richtigen Lösung können Sie am Glücksrad anschließend kleine Preise gewinnen. Kommen Sie an unseren Stand, informieren Sie sich und versuchen Sie Ihr Glück.

    Samstag, 14. Oktober 2017, 9–18:30 Uhr und Sonntag, 15. Oktober 2017, 9–16 Uhr

Ansprechpartnerin: Uta Ackermann

Kostenlose Führungen durch die Deutsche Nationalbibliothek

  • Mittwoch, 11. Oktober 2017, 10:30 Uhr
  • Donnerstag, 12. Oktober 2017, 16 Uhr
  • Freitag, 13. Oktober 2017, 9 Uhr
  • Samstag, 14. Oktober 2017, 10 Uhr 

Präsentation des Deutschen Exilarchivs 1933–1945

  • Koffer voller Schicksale
    Das Deutsche Exilarchiv 1933–1945, eine Sondersammlung der Deutschen Nationalbibliothek, präsentiert Briefe, Dokumente und Objekte aus seinen Beständen.
    Donnerstag, 12. Oktober 2017, 15 Uhr

Letzte Änderung: 05.10.2017

Kurz-URL: http://www.langzeitarchivierung.de/buchmesse

Diese Seite