Navigation und Service

Änderung der Sachgruppenvergabe für Berufsschulbücher

Ab dem 1. Januar 2017 ändert die Deutsche Nationalbibliothek die Sachgruppenvergabe für Berufsschulbücher. In der Vergangenheit wurde bei den Sachgruppen zwischen allgemeinbildenden und berufsspezifischen Fächern unterschieden: Fachspezifische Berufsschulbücher erhielten die Hauptsachgruppe des Berufs und als Nebensachgruppe „S“ (für Schulbücher); allgemeinbildende Fächer erhielten die Hauptsachgruppe „S“ und als Nebensachgruppe das jeweilige Fach. Diese Unterscheidung wird aufgeben. Die neue Regelung, die ab dem 01. Januar 2017 greift, beinhaltet, dass alle Berufsschulbücher in die Hauptsachgruppe „S“ eingeordnet werden. Die Vergabe der Nebensachgruppen richtet sich nach dem berufsspezifischen bzw. allgemeinbildenden Fach. Es können bis zu zwei Nebensachgruppen vergeben werden.

Beispiele:

Pflegekunde für KrankenschwesternS;610
Rechnungswesen für Medizinische FachangestellteS;610;650
Englisch für KrankenschwesternS;610;420
Englisch für die BerufsschuleS;420

Letzte Änderung: 07.12.2016

Diese Seite

Logo DDC-Deutsch