Navigation und Service

Goportis - Verbund der drei Deutschen Zentralen Fachbibliotheken

Logo goportis

Goportis ist der Name des 2009 gegründeten Verbundes der drei zentralen Fachbibliotheken. Partner in Goportis sind die drei Deutschen Zentralen Fachbibliotheken:

  • TIB (Leibniz-Informationszentrum Technik und Naturwissenschaften, Hannover)
  • ZB MED (Informationszentrum Lebenswissenschaften, Köln/Bonn) und
  • ZBW (Leibniz- Informationszentrum Wirtschaft, Kiel/Hamburg).

Goportis ist Ansprechpartner für verschiedene Kompetenzfelder. Zu diesen Feldern zählen:

  • Lizenzen
  • Langzeitarchivierung und
  • Digitalisierung

Das Ziel von Goportis ist es, das Wissen in diesen Bereichen zu bündeln und gemeinsam mit anderen Partnern Weiterentwicklungen anzuregen.

Kompetenzen und Schwerpunkte im Bereich der Langzeitarchivierung

Goportis arbeitet fortwährend am Betrieb und Ausbau eines kooperativ betriebenen digitalen Langzeitarchivs, um die Langzeitverfügbarkeit und dauerhafte Benutzbarkeit der umfangreichen digitalen Bestände der drei Zentralen Fachbibliotheken langfristig gewährleisten zu können.
Im Zuge der strategischen Weiterentwicklung hat die TIB ein Geschäftsmodell entwickelt, welches die Langzeitarchivierung als Dienstleistung auch anderen Institutionen anbietet. Sie will dadurch Institutionen bei der Archivierung ihrer digitalen Bestände unterstützen, die kein eigenes Langzeitarchivierungssystem betreiben wollen oder können. Die dafür bereitgestellte skalierbare und mandantenfähige Infrastruktur erfüllt sowohl technische, als auch prozessuale Aufgabe und ist im Rahmen des Kompetenznetzwerkes nestor in ein nationales Framework eingebunden.
Ein weiterer Schwerpunkt liegt im Bereich Kooperation, so ist Goportis neben der Kooperation in nestor auch Mitglied in der 2010 gegründeten Open Preservation Foundation (OPF).

Die Goportispartner sind aktiv, teilweise sogar leitend, in nestor-AGs eingebunden:

  • Formaterkennung (TIB, ZB MED, ZBW leitend)
  • Media (TIB)
  • Zertifizierung (TIB und ZBW)
  • Forschungsdaten ( ZBW, ZB MED und TIB leitend)
  • Personal Archiving (TIB und ZBW)
  • Recht (TIB)

Alle drei Partner repräsentieren Goportis in der nestor Koordinierungsgruppe. Außerdem vertreten ZBW und TIB Goportis in der Direktorenrunde.
So leitet die ZBW seit 2014 die nestor AG Formaterkennung und hat im Rahmen dieser Arbeit 2017 den nestor Praktikertag an der ZBW Kiel ausgerichtet. ZB MED und die TIB sind ebenfalls seit 2014 in der nestor AG Formaterkennung aktiv.
Die TIB arbeitet in den AGs Media, Zertifizierung, Forschungsdaten (gemeinsam mit ZB MED und der ZBW), Personal Digital Archiving und Recht mit und ist mit der ZBW und ZB MED in der Koordinierungsgruppe aktiv. Außerdem vertreten ZBW und TIB Goportis in der Direktorenrunde.

Ansprechpartner


ZBW - Deutsche Zentralbibliothek für Wirtschaftswissenschaften
Leibniz-Informationszentrum Wirtschaft
Düsternbrooker Weg 120
24105 Kiel
Tel. +49 431 88 14-610, Fax +49 431 88 14-520

Letzte Änderung: 21.11.2017

Diese Seite