Navigation und Service

Archivierung von Unterlagen
aus digitalen Systemen (AUdS)

19. Tagung des Arbeitskreises

Anfang 10.3.2015
Ende 11.3.2015
Ort Wien, Österreichisches Staatsarchiv

19. Tagung des Arbeitskreises

Das Österreichische Staatsarchiv ist erfreut 2015 erstmals als Gastgeber für die 19. Tagung des Arbeitskreises „Archivierung von Unterlagen aus digitalen Systemen“ (AUdS) zu fungieren. Der langjährigen Tradition folgend soll die Tagung auch im kommenden Jahr die Möglichkeit bieten, sich mit internationalen Experten zu allen Aspekten der digitalen Archivierung auszutauschen und sich über die neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet zu informieren.

Schwerpunktthemen:
 Mandantenfähige digitale Systeme – Archivverbünde, Netzwerke und Kooperationen
 Aktuelle Normen und Standards – Projekte zur Selbstevaluierung und Zertifizierung
 Nutzung digitaler Daten – Digitaler Lesesaal und Webauftritte
 Erfahrungen bei der Bewertung von digitalem (Massen)Schriftgut
 Metadatenaustausch zwischen digitalen Systemen (DMS - Digitales Archiv - AIS - Archivportal)
 Aktuelle Projekte / Umsetzungen zum Thema Preservation Planning
 Administration und Policies – Digitale Archive als Impulsgeber für Organisationsänderungen

Ansprechpartnerinnen:
Susanne Fröhlich
Koordinatorin für Bewertung und digitale Aktenübernahmen
Archiv der Republik
Nottendorfer Gasse 2, 1030 Wien
+43/(0)1/79540-288, Fax: +43/(0)1/53109-0288
susanne.froehlich@oesta.gv.at

Michaela Follner
Generaldirektion
Nottendorfer Gasse 2, 1030 Wien
+43/(0)1/79540-116, Fax: +43/(0)1/53109-0116
michaela.follner@oesta.gv.at

Adresse

Siehe oben

Kontakt

Siehe oben
E-Mail:

Letzte Änderung: 25.7.2014

Diese Seite