Navigation und Service

18. Jahrestagung der Deutschen Initiative für Netzwerkinformation (DINI e.V.)

Anfang 4.10.2017
Ende 5.10.2017
Ort Historische Gebäude der Niedersächsischen Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen

Forschungsdaten - von der Produktion bis zur Langzeitarchivierung

Das Thema Forschungsdaten ist eines der am intensivsten diskutierten Themen der Informationsinfrastruktur der letzten Jahre. Die DINI-Jahrestagung wird den gesamten Forschungs- und Datenmanagementprozess in den Blick nehmen, um die vielen fokussierten Forschungsdaten-Veranstaltungen zu ergänzen und das Gesamtbild diskutieren zu können. Ausgewiesene Experten werden das Thema von der Erzeugung von Forschungsdaten, über ihre initiale Nutzung bis hin zur Nachnutzung und Langzeitarchivierung beleuchten. Eine große Postersession wird allen Teilnehmenden Gelegenheit geben, miteinander ins Gespräch zu kommen.

Das detaillierte Tagungsprogramm und der Call for Posters werden im Frühsommer veröffentlicht. Wir freuen uns, wenn Sie sich den Tagungstermin bereits vormerken.

Die Jahrestagung wird organisiert von der DINI/nestor-AG Forschungsdaten und der DINI-AG Elektronisches Publizieren in Kooperation mit der SUB Göttingen.

Das vorläufige Programm und die Anmeldemöglichkeit finden Sie unter: https://dini.de/veranstaltungen/jahrestagungen/2017/.
Wir möchten Sie auch besonders auf den Call for Posters auf der Tagungs-Website und einen Workshop mit Teilnehmerzahlbegrenzung zur Lizenzierung von Forschungsdaten vor Tagungsbeginn hinweisen.

Kontakt

Bei Fragen stehen wir Ihnen unter gs@dini.de gerne zur Verfügung.

Letzte Änderung: 3.7.2017

Diese Seite