Navigation und Service

nestor-Praktikertag 2016

Migration und Emulation - Langzeitarchivierungsmaßnahmen in der Praxis

Anfang 14.6.2016
Ende 14.6.2016
Ort Sächsische Landesbibliothek –
Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB)
Zellescher Weg 18
01054 Dresden

Migration und Emulation - Langzeitarchivierungsmaßnahmen in der Praxis

Auch im Jahr 2016 veranstaltet nestor wieder einen nestor-Praktikertag. Dieser bringt Fachleute aus unterschiedlichen Communities zusammen, um sich über neue Entwicklungen und praktische Ansätze in der digitalen Langzeitarchivierung zu informieren und auszutauschen.
Die Themenschwerpunkte der Veranstaltung werden 2016 auf den Langzeitarchivierungsstrategien Migration und Emulation liegen. Beide Verfahren sind in der Theorie gründlich durchdrungen. Im Alltag der Anwenderinnen und Anwender sind sie heute gleichwohl noch nicht ausreichend angekommen.
Im Rahmen des nestor-Praktikertags berichten Expertinnen und Experten über ihre Erfahrungen mit Migrations- und Emulations-Verfahren. Zugleich werden am Nachmittag die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit haben, von eigenen Erfahrungen zu berichten und Fragen an die anwesenden Expertinnen und Experten zu stellen.

Die Veranstaltung findet am 14. Juni 2016 an der Sächsischen Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt.
Anmeldungen über VL-nestor@dnb.de

Neben dem Vortragsprogramm werden verschiedene Einrichtungen und Firmen Lösungsansätze an Präsentationsständen vorstellen.

Programm des Praktikertags 2016
UhrzeitVortrag, Thema
9:30Begrüßung SLUB
9:40Sabrina Kistner: Begrüßung (PDF, 772KB, Datei ist nicht barrierefrei)
10:00Stefan E. Funk: Migration und Emulation – Angewandte Magie? (PDF, 232KB, Datei ist nicht barrierefrei)
11:00

Kurzvorträge Aussteller:

EMC-Data-Lake
startext GmbH - Modulare IT-Lösungen für Erschließung, Dokumentation und Archivierung
SVA System Vertrieb Alexander GmbH

11:30Kaffeepause
11:45Claire Röthlisberger-Jourdan (KOST Schweiz): KOST-Preservation-Prozess und die Erkenntnisse daraus (PDF, 2MB, Datei ist nicht barrierefrei)
12:15Peter Pharow (Frauenhofer IDMT) und Dr. Stefan Rohde-Enslin (IfM): Bericht aus dem PREFORMA-Projekt: Entwicklung von Tools zur File-Format-Validierung und Verbesserung der Standardkonformität (PDF, 1.010KB, Datei ist nicht barrierefrei)
12:45Austauschrunde Migration
13:30Mittagspause
14:15Dr. Jens Loebel (Uni Bayreuth) und Andreas Lange (CSM):
Technische und praktischen Aspekte der Emulation im Museumsbetrieb
15:00Tobias Steinke: Das Projekt EMiL: Bereitstellung digitaler multimedialer Objekte mit Emulation (PDF, 794KB, Datei ist nicht barrierefrei)
15:30Pause
15:45Austauschrunde Emulation
16:30Schluss

Informationsstände:
EMC Deutschland GmbH
startext GmbH - Modulare IT-Lösungen für Erschließung, Dokumentation und Archivierung
SVA System Vertrieb Alexander GmbH

Weitere Interessenten für Präsentationsstände werden gebeten, sich frühzeitig mit der nestor-Geschäftsstelle in Verbindung zu setzen.

Adresse

Siehe oben

Kontakt

nestor

Letzte Änderung: 28.6.2016

Diese Seite