Navigation und Service

nestor Praktikertag 2019

Handreichungen für die digitale Langzeitarchivierung – Werkstattberichte aus nestor-AGs

Anfang 5.6.2019 11:00 Uhr
Ende 5.6.2019
Ort SUB Göttingen
Alfred-Hessel-Saal im 1. Obergeschoss des Historischen Gebäudes
Papendiek 14
37073 Göttingen

Handreichungen für die digitale Langzeitarchivierung – Werkstattberichte aus nestor-AGs

Der nestor-Praktikertag bietet Fachleuten aus unterschiedlichen Communities die Gelegenheit, sich über neue Entwicklungen und praktische Ansätze in der digitalen Langzeitarchivierung zu informieren und auszutauschen.
Dieses Jahr stehen die nestor-Arbeitsgruppen im Mittelpunkt der Veranstaltung.
In Werkstattberichten werden sie einen Einblick in ihre Arbeitsweise geben und jüngste Ergebnisse sowie aktuelle Projekte vorstellen.
Informationen über die nestor-Arbeitsgruppen finden Sie hier.
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, eigene Erfahrungen einzubringen und Fragen an die anwesenden Expertinnen und Experten zu stellen.

Programm

  • 11:00 Begrüßung durch die SUB
  • 11:10 Begrüßung durch die nestor-Geschäftsstelle
  • 11:30 Perspektiven der jüngsten nestor-AGs:

    • Dr. Sebastian Gleixner (Bundesarchiv): AG SIP-Konkretisierung
    • Pia Rudnik (ZB MED - Informationszentrum Lebenswissenschaften): AG Dokumentation der digitalen Langzeitarchivierung
    • Dr. Roland Poellinger (Münchner Stadtbibliothek): AG Dauerhafte Zitierbarkeit
    • Martin Iordanidis (hbz – Hochschulbibliothekszentrum NRW): AG Personal Digital Archiving
  • 12:25 Kurzvortrag der Aussteller
  • 12:30 Mittagspause
  • 13:30 Prof. Dr. Christian Keitel (Landesarchiv Baden-Württemberg): Ergebnisse der nestor-AG Kooperation der Archive: nestor materialien 22: Gemeinsam handeln - nestor Standard für Archive (2018) und nestor materialien 21: Gemeinsam handeln - Vorschläge für Archive (2018)
  • 14:00 Dr. Michael Ucharim (Bundesarchiv): Ergebnisse der nestor-AG E-Akte: nestor materialen 20: Die E-Akte in der Praxis. Ein Wegweiser zur Aussonderung (2018)
  • 14:30 Austauschrunde zu den nestor materialien 20, 21 und 22
  • 15:00 Kaffeepause
  • 15:30 Dr. Jonas Recker (GESIS): Aktuelle Aktivitäten der DINI/nestor-AG Forschungsdaten
  • 15:50 Heinz Werner Kramski (Deutsches Literaturarchiv Marbach): Register und Kontaktbörse für obsoleszente Speichertechniken (»R.O.S.T.«) – Eine Aktivität der nestor-AG Formaterkennung
  • 16:10 Austauschrunde: nestor-AGs – Erfahrungen, Wünsche, Perspektiven
  • 16:30 Schluss

  • Neben dem Vortragsprogramm wird die startext

    GmbH sich mit einem Präsentationsstand vorstellen.

Kontakt

Bei Fragen kontaktieren Sie bitte Sabine Schrimpf, nestor-Geschäftsstelle

Letzte Änderung: 1.3.2019

Diese Seite